Notice: Undefined index: ver_anmdeldestelle in /var/www/vhosts/srv1.itif.de/httpdocs/kdh_08-2018/include/php/veranstaltung_einzel_incl.php on line 26
Hier finden Sie Impulse und Begleitung, Orientierung und Ermutigung für ein gelingendes Leben – ein Leben, in dem Sie Ihre Individualität selbstbestimmt entfalten und zugleich Ihre sozialen Beziehungen verantwortlich gestalten.

Hier finden Sie unser Gesamtprogramm aus allen Bildungsbereichen. Machen Sie sich auf die Entdeckungsreise und lassen Sie sich zu Neuem inspirieren – wir freuen uns auf Sie!

PERSÖNLICHKEITSBILDUNG

Fr 24 Januar 2020
13:30 UHR bis
Sa 25 Januar 2020
13:00 UHR


Ist gut auch wirklich gut genug? Erziehung zwischen Expertentum und Intuition
Fachtagung
Tagung



Es gibt immer mehr Anforderungen, die (junge) Eltern unter einen Hut bringen sollen: Kinder, Partnerschaft und Beruf sind trotz einer Ausweitung der Fremdbetreuungsmöglichkeiten ein Spagat, der zu bewältigen ist. Dabei nehmen die Aufgaben zu: die Kinder sollen stabil und gesund und mit einem guten Selbstwertgefühl groß werden. Sie sollen in einer globalen Welt zurechtkommen, digitale Kompetenz haben, verantwortungsvoll mit den Ressourcen unserer Erde umgehen, sich nach wie vor im Straßenverkehr unfallfrei bewegen usw.
Gleichzeitig reden immer mehr bei der Erziehung mit: nicht nur das private Umfeld, sondern auch eine nicht zu überschauende Ratgebermenge in Buch- und in digitaler Form. Es gibt so viele Spezialisten und Fachleute, dass Eltern ins Zweifeln kommen können, ob sie denn all dem gerecht werden können.
Mit ausgewiesenen Expert/innen fragen wir bei der Tagung: Ist "gute" Erziehung noch gut genug? Was ist der besondere unverfügbare Wert elterlicher Intuition? Wie können "Experten" Eltern bestärken, dass sie gute Eltern sind?
Eingeladen sind alle, die sich beruflich, ehrenamtlich oder privat mit Kindern befassen.


Referent / in

Dr. Herbert Renz-Polster
Dr. Julia Berkic
Dr. Karin Jurczyk
Heidemarie Brosche
Johannes Schopp

Kursleitung

Monika Heilmeier-Schmittner, Stephanie Lauterbach, Katharina Bäcker-Braun

Hinweise

In den Kurskosten sind 5,00 € für die Tagungsunterlagen enthalten. Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs stark bezuschusst ist. Aus diesem Grund ist es leider nicht möglich, dass wir einen Preisnachlass gewähren, wenn Sie die Übernachtung nicht in Anspruch nehmen. Dieser Pauschalpreis wird ermöglicht durch Zuschüsse des Bundesfamilienministeriums.

Ort

Schloss Fürstenried
Forst-Kasten-Allee 103
81475 München

Kosten

Tagungsbeitrag: 85,00 Euro
Tagungsunterlagen: 5,00 Euro

Kursnummer

26735

Anmelden

Bitte melden Sie sich bis spätestens Mittwoch, 18. Dezember. 2019 an.
Dieser Termin ist auf maximal 100 Teilnehmer beschränkt.

Anfahrt

Choose a location
Schloss Fürstenried
Forst-Kasten-Allee 103
81475 München
Forst-Kasten-Allee 103, 81475 München

Anmeldeformular

Fr 24 Januar 2020
13:30 UHR bis
Sa 25 Januar 2020
13:00 UHR

Ist gut auch wirklich gut genug? Erziehung zwischen Expertentum und Intuition
Fachtagung
Tagung

Persönliche Daten

Kontaktdaten

Zahlungsmethode

Sie erhaltenen eine Rechnung von uns, die Sie dann überweisen.

Ich akzeptiere die AGBs zur Veranstaltung

Ich bin einverstanden mit der Verwendung meiner Daten

Ich willige zur Speicherung meiner Daten ein

Thank you! Your submission was successfully sent :-)×
Opps! Some went wrong... Your submission did not go through :-(×

Stiftung Bildungszentrum
der Erzdiözese
München und Freising

AGBs
Datenschutz
Impressum

Tel.
Fax
E-Mail

08161.181-21 94
089.2137-275390
info@bildungszentrum-freising.de

Stiftung Bildungszentrum

Die Seite der Stiftung Bildungszentrum nutzt Cookies, und Google Webfonts für ein besseres Nutzererlebnis. In dem Sie die Seite nutzen erklären Sie sich damit einverstanden.